Herzlich willkommen beim Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung Mainz



Das ILW Mainz stellt sich vor

aktuelles aus dem ILW


Betriebspräsentationen der neuen Azubis

In den Monaten Oktober bis Dezember finden traditionell die Betriebspräsentationen der neuen Auszubildenden im ILW statt. Nach mehrtägiger Vorbereitung stehen die jungen Leute vor einem großen Publikum - Mitauszubildenden, Ausbildern und zum Teil Eltern - um ihre Ausbildungsbetriebe mittels einer Präsentation vorzustellen. Einige Vorgaben unterstützen Sie dabei, ihren Vortrag einzeln oder als kleine Gruppe selbstständig zu erstellen. Neben dem Aspekt der stärkeren Identifikation mit der eigenen Firma wird hier bereits die künftige Arbeit in Teams und Projekten geübt. Zudem lernen alle Anwesenden jedes Mal mehr über die Vielfalt und Stärke der regionalen Industrie. Diese Veranstaltungen setzen eine bewährte Tradition fort und unterstützen sinnvoll den Genossenschaftsgedanken des ILW Mainz.



Jahres-Treffen der Ausbildungsleiter im ILW

Am 06.11.2019 fand das Jahres-Treffen der Ausbildungsleiter der Kunden des ILW statt. Insgesamt nahmen 40 Vertreter von 28 Unternehmen am Treffen teil. Bereits im  April 2019 hatte ein Treffen stattgefunden. Die Umstellung auf den Termin im Herbst soll jedoch für die Zukunft der Standard sein, da wir einerseits näher an der Anfangsphase des neuen Jahrganges dran sind und andereseits mit mehr Vorlauf unsere Kunden über Veränderungen ab dem kommenden Ausbildungsjahr informieren können. Im Vordergrund des Treffens stand die Vorstellung des Lerncampus@ILW mit Info-Veranstaltungen zu Office 365, iPrendo und eCademy. Wir werden die Informationen zu den neuen digitalen Lernmedien des ILW vertiefen und weitere Veranstaltungen anbieten.



Inbetriebnahme einer Bandanlage

In ihrer letzten Phase im ILW haben sechs Mechatroniker des 3. Ausbildungsjahres der Firma Boehringer Ingelheim ein Abschlussprojekt bearbeitet: "Übergabe einer funktionierenden Paketsortieranlage an den Kunden". Auftraggeber und Ausbilder war der ILW Ausbilder Pascal Flockert. Es gab funktionelle Vorgaben; zudem mussten technische und organisatorische Rahmenbedingungen beachtet werden. Das Projekt diente zugleich der Vorbereitung auf die Teilabschlussprüfung 2. In der Präsentation vor Ausbildern von Boehringer Ingelheim und des ILW konnte die Gruppe gemeinsam sehr überzeugend ihre Arbeit vorstellen. Solche Projekte bereiten hervorragend auf die tatsächliche Arbeitswelt vor: im Kleinen müssen genau die Herausforderungen gemeistert werden, die später im beruflichen Alltag immer wieder auftauchen.



Start der Ausbildung ab September 2019 im ILW mit über 6.000 Ausbildungswochen

Am 02.09.2019 startete das neue Ausbildungsjahr im ILW. Mit über 6.000 Ausbildungswochen in der regulären Grundausbildung stellt das Geschäftsjahr 2019/2020 ein Rekordjahr in der ILW Geschichte dar. Da parallel am 01. Oktober 2019 die Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer in Vollzeit im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit zum zweiten Mal gestartet wurde, kommt das ILW auf über 6.800 praktische Ausbildungswochen ohne Berücksichtigung weiterer Maßnahmen im Bereich der technischen Weiterbildung. Diese große Auslastung erfordert eine noch bessere Koordination aller Ressourcen und erforderte zudem einige räumliche Umgestaltungen im August und September. Nicht jeder Kunde bildet jährlich neue Azubis aus; doch haben wir auch dieses Jahr wieder einige neue Kunden, die erstmalig im ILW ausbilden lassen.

 

Markante Anstiege sind bei den Berufen des Industriemechanikers, des Mechatronikers sowie vor allem des Elektronikers für Betriebstechnik zu verzeichnen. Neu aufgenommen wurde in Kooperation mit der Schott AG der Beruf des Siebdruckers.

 


Betriebsausflug 2019 nach Oppenheim

Der diesjährige Betriebsausflug ging nach Oppenheim und Selzen. Zunächst trafen wir uns für eine Besichtigung der Keller-Labyrinthe in Oppenheim. Alle Teilnehmer kamen nach einer interessanten Führung wieder gesund ans Tageslicht. Nach einem gemeinsamen Mittagessen am Rhein starteten wir bei wunderschönem Wetter in Selzen  den sportlichen Teil. Beim Swingolf konnte jeder seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Da es im ILW keine professionellen Golfer gibt, stand der Spass im Vordergrund. Folglich wurden die einzelnen Bahnen nicht mit den idealen drei Schlägen, sondern häufig mit 10 oder mehr absolviert. Ein dickes Dankeschön geht an die Abteilung Elektro-Mechatronik, die diesen Tag perfekt organisiert hat. Im September 2020 wird der Metall-Bereich für den jährlichen Betriebsausflug verantwortlich sein.



Informations-Veranstaltung zur Vollzeit Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer im ILW

Am Freitag, den 30.08.2019 fand eine Informations-Veranstaltung zur zweiten Durchführung einer Vollzeit-Umschulung über 16 Monate zum Maschinen- und Anlagenführer im ILW Mainz statt. In Form eines Marktplatzes wurden die ca. 20 Interessierten ausführlich über die Umschulung informiert. Das ILW Personal wurde dabei von Vertretern der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter, der IHK Rheinhessen sowie zwei externen Dozenten unterstützt. Geplant ist, die Maßnahme am 01. Oktober 2019 zu starten und bis Ende Januar 2021 durchzuführen. Im Anschluß an den Informations-Marktplatz wurden die interessierten Teilnehmer durch das ILW geführt. Die erste Maßnahme dieser Art wurde im Oktober 2018 gestartet und läuft noch bis Ende Januar 2020. Aktuell befinden sich 11 Teilnehmer der ersten Umschulung in Praktika bei 6 Kunden-Betrieben des ILW. Ziel ist es, einerseits die Teilnehmer zu einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu führen und andererseits über das Praktikum die Perspektive auf eine dauerhafte Anstellung im Praktikumsbetrieb zu ermöglichen. Voraussetzung ist der erfolgreiche IHK Abschluss zum Maschinen- und Anlagenführer.



BetriebsUrlaub


 

Weihnachten 2019

23.12.2019 - 31.12.2019

 

Sommer 2020

20.07.2020 - 07.08.2020

 

Weihnachten 2020

21.12.2020 - 31.12.2020


Brückentage


 

Freitag nach Christi Himmelfahrt

22.05.2020

 

Freitag nach Fronleichnam

12.06.2020

 

 

 


Abweichende Ausbildungszeiten


 

Letzter Tag vor dem Winterurlaub

20.12.2019; 07:00 Uhr - 14:30 Uhr

 

Ostern (Gründonnerstag) 2020

09.04.2020; 07:00 Uhr - 14:00 Uhr

 

ILW Familienfest 2020

10.07.2020; 07:00 Uhr - 14:30 Uhr

 

Letzter Tag vor dem Sommerurlaub

17.07.2020; 07:00 Uhr - 14:00 Uhr