Weiterbildung zum Maschinen- und Anlagenführer gefördert durch die Arbeitsvewaltung mittels Bildungsgutschein

Liebe Interessierte,

 

ich darf Sie im Namen des ILW-Mainz auf das Herzlichste begrüßen. Mein Name ist Manuel von Vultejus und ich bin der Geschäftsführer dieser Bildungseinrichtung, die im Jahre 1928 als Genossenschaft gegründet wurde. Die Weiterbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in ist in unserem Haus eine Erfolgsgeschichte, denn wir konnten bisher allen Teilnehmenden am Ende der Bildungsmaßnahme ein IHK-Zertifikat aushändigen und einen Arbeitsplatz bei unseren Partnern in den umliegenden Industriebetrieben vermitteln. Unabhängig von Ihrer Vorbildung oder Ihres Alters, können Sie sich mit einem Bildungsgutschein bei uns bewerben. Kommen Sie einfach mal vorbei oder rufen Sie uns an bzw. senden Sie uns eine Email. Unsere Adresse finden Sie auf unserem „Informationsblatt für Interessierte“ hier auf unserer Homepage.

Ich würde mich freuen, wenn ich Sie im Oktober in unserem Haus begrüßen könnte und wünsche Ihnen für Ihr weiteres Berufsleben viel Erfolg.

 

Manuel von Vultejus

Geschäftsführer des ILW Mainz



Quelle: (Werner & Mertz, Mainz)
Quelle: (Werner & Mertz, Mainz)

Was macht ein/e Maschinen- und Anlagenführer/in?

 

Maschinen- und Anlagenführer/innen bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen Maschinen in Betrieb. Das können beispielsweise Werkzeug-, Textil-, Druckmaschinen oder Anlagen für die Nahrungs- und Genussmittelherstellung sein. Sie überwachen den Produktionsprozess und steuern bzw. überwachen den Materialfluss. Zudem inspizieren oder warten sie Maschinen in regelmäßigen Abständen, um deren Betriebsbereitschaft sicherzustellen. Sie füllen beispielsweise Öle oder Kühl- und Schmierstoffe nach. Verschleißteile wie Dichtungen, Filter oder Schläuche tauschen sie aus.

Zum Video Ausbildung Maschinen- und Anlagenführer/in.
Quelle: (Youtube - Pack's an: Karriere Papier und Verpackung)

 



Informationen zu Ihrer Weiterbildung

 

Titel Ihres Berufes

Maschinen- und Anlagenführer für Metall- und Kunststofftechnik

Weiterbildungsdauer

16 Monate (verkürzte Ausbildungsdauer - regulär 24 Monate)

• 11 Monate im ILW

• 5 Monate Praktikum in einem Industriebetrieb

Förderung der Weiterbildung 

Bundesagentur für Arbeit & Jobcenter

Weiterbildungsbetrieb 

ILW Mainz

Abschlussprüfung

Theorie (ILW-Mainz)

Praxis (Praktikumsbetrieb)

Urlaub:

30 Tage






Was muss ich über diese Weiterbildung wissen?

 

Zielgruppe

 Die Weiterbildung steht folgenden Teilnehmern offen:

- Arbeitslose Arbeitnehmer/innen

- Arbeitnehmer/innen denen Arbeitslosigkeit droht

- Arbeitnehmer/innen die keinen Berufsabschluss besitzen

- Arbeitnehmer/innen die einen Berufsschulabschluss besitzen, jedoch auf Grund einer mehr als vier Jahre ausgeübten Beschäftigung in an- oder ungelernter Tätigkeit eine dem Beruf entsprechende Beschäftigung voraussichtlich nicht mehr ausüben können

 

Zugangsvoraussetzung

In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Mainz, der Bundesagentur für Arbeit und der IHK-Rheinhessen, werden im Vorfeld folgende Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Umschulungsmaßnahme geprüft:

- Bescheinigung (Bildungsgutschein) über die Voraussetzung der Förderung

- Bescheinigung über die persönlichen Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Umschulung

- Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

- Aktuelle augenärztliche Untersuchung (Sehtest)



Teilnehmer geben einen Einblick in die MAF Weiterbildung



Einladung zu unserem Marktplatz der Informationen 

 

Am 27. August 2021 findet um 10.00 Uhr in unserem Haus ein Marktplatz statt, auf dem Sie sich an verschiedenen Ständen

• der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter,

• der IHK-Rheinhessen und des

• ILW Mainz

über die Weiterbildung informieren können.

 

Außerdem bieten wir Ihnen im Anschluss an diesem Marktplatz die Möglichkeit, sich an einer Führung durch unser Haus anzuschließen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen.



ILW Mainz Ansprechpartner und Infoblatt

Zuständiger Lehrgangsleiter

Ulf Mehmel

06131 9701 -25 // u.mehmel@ilw-mainz.de

Anmeldung und Verwaltung

Tina Schneider

06131 9701 -13 // t.schneider@ilw-mainz.de

Download
MAF Infoblatt Interessenten
MAF-Infoblatt Interessenten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.6 KB