ILW Leitbild

Unternehmenskultur

 

Familienfreundlichkeit

Die Balance zwischen verschiedenen Lebensbereichen zu ermöglichen, gilt als eine wichtige gesellschaftspolitische Herausforderung. Damit unsere Mitarbeiter weiterhin flexibel reagieren können und zugleich ihr Handlungsfähigkeit behalten, fördern wir die Vereinbarkeit ihres Berufs-, Privat- und Familienleben durch verschiedene uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten.

 

Beziehungsqualität

Wir führen eine offene und wertschätzende Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern, Auszubildenden, Kunden und Partnern. Diesen Menschen widmen wir unsere ganze Aufmerksamkeit, denn sie beeinflussen tiefgreifend das wirtschaftliche Geschehen unseres Unternehmens und nehmen somit eine herausragende Rolle ein.

 

Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet für uns, dass wir die an das Unternehmen gestellten sozialen, ökologischen und ökonomischen Belange in ein vernünftiges Verhältnis bringen. Für diesen schwierigen Prozess übernehmen wir die Verantwortung, denn wir möchten einen sichtbaren Beitrag zum Wohl der Gesellschaft leisten.

 

Gesundheitsmanagement

Durch eine gesundheitsförderliche Gestaltung der Arbeitsplätze und ein facettenreiches Angebot an Gesundheitsleistungen, fördern wir die Lebensqualität und Motivation unserer Mitarbeiter. Dadurch leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Innovationsfähigkeit unseres Unternehmens bei gleichzeitiger Erhöhung der Dienstleistungsqualität für unsere Kunden.

 

Mitarbeiterpflege

Unsere Mitarbeiter sind das Unternehmen. Ihre Erfahrung, Leistungsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit macht unseren Erfolg aus. Darum bieten wir ihnen über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus eine Palette betrieblicher und sozialer Leistungen an, um das Streben unseres Personals nach Gemeinschaft, Anerkennung und Selbstverwirklichung zu fördern.

 

Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen ist ein Grundbaustein unseres Angebots in der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung. Wir eröffnen damit unseren Auszubildenden und Teilnehmern die Möglichkeit, sich besser den Herausforderungen des ständig ändernden Arbeitsmarktes zu stellen. Dies tun wir, indem wir in unserer Kompetenzvermittlung digitale Tools und Medien etablieren, um zukünftige Lern- und Kommunikationsformen abbilden zu können.

 

 

Wertschöpfungsnetzwerk

 

Berufsausbildung

Wir bieten unseren Auszubildenden eine handlungsorientierte Ausbildung, die sie als zukünftige Facharbeiter dazu befähigt, selbständig und eigenverantwortlich Aufgaben und Probleme zu lösen. Uns ist dabei wichtig, dass die dafür vermittelten berufsprofilgebenden Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, den Auszubildenden einen ersten Erwerb der erforderlichen Berufserfahrung ermöglichen. Dies unterstützen wir durch die Verwendung von Materialien, Betriebsmitteln und Arbeitstools, wie sie im Allgemeinen in industriellen Betrieben Anwendung finden.

 

Berufliche Fortbildung

Unsere beruflichen Fortbildungsseminare eröffnen den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre erworbenen Kompetenzen in ihrem bisherigen Berufsfeld zu erhalten, zu erweitern oder an die technischen Entwicklungen anzupassen. Dafür entwickeln wir gemeinsam mit den Unternehmen unserer Teilnehmer ein Seminar-Portfolio, das effizient an das betriebliche Aufgabenfeld der Teilnehmer anknüpft.

 

Berufliche Weiterbildung

Unsere beruflichen Weiterbildungsseminare ermöglichen den Teilnehmern den Erwerb von Zusatzqualifikationen zur Erweiterung ihres persönlichen und beruflichen Qualifikationsprofils. Dafür entwickeln wir Qualifizierungslösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der Unternehmen unserer Kunden und ihren Mitarbeitern zugeschnitten sind.

 

 Lernortkooperation

Durch die intensive Zusammenarbeit mit unseren Partnern in den Betrieben und den Berufsschulen leisten wir einen wichtigen Beitrag, um das theoretische und praktische Lernen unserer Auszubildenden zu verbinden. So behalten wir gemeinsam den Überblick über den Lernerfolg unserer Auszubildenden, den wir durch einen gemeinsam indizierten Förderbedarf individuell ausbauen können.

 

Ausrichter von IHK Prüfungen

Die Organisation und Abnahme von Prüfungen in der Aus- und Weiterbildung gehören zu den Kernaufgaben der IHK. Dabei unterstützen wir die IHK intensiv, indem wir für sie und unsere Partnerbetriebe uns als Ausrichtungsort vieler IHK-Prüfungen zur Verfügung stellen und unsere Mitarbeiter für die Mitwirkung als Prüfer in den ehrenamtlichen Prüfungsausschüssen motivieren und freistellen.